Die Hockeysaison geht langsam zu Ende und die Wiesen und Blumen richten sich nach der warmen Frühlingssonne aus. Es wird wieder wärmer, so kann ich wieder mit vollem Schwung an meinem Camper arbeiten. Ich habe wieder Platten bestellt um am nächsten Samstag, den 24.4.10, mit dem Ausbau weiter zu fahren. Am 2.Mai wird die Elektronik von meinem Vater getestet und allfällige Mängel von den verschiedenen Winterreisen behoben. Es funktioniert alles einwandfrei, doch es kann schon sein dass die eine oder andere Schraube locker ist. 

In der Winterpause gab es schon die eine oder andere Arbeit die ich erledigt habe. So habe ich mir zum Beispiel eine 500L Dachbox gekauft und auf den Dachträger geschraubt um die sperrigen Gegenstänge wie der grosse Rucksack zu verstauen. Zudem ist die Sonnenstore wieder montiert. Mit Hilfe einer 3 Meter langen Alu-Richtlatte konnte ich die Markiese so montieren dass bei Regen kein Wasser mehr zwischen Camper und Regendach dringen kann.

Auch das Bett hat wie angekündigt eine Korrektur erhalten. Neu ist die Klappkonstruktion 3 teilig, was beim Bett aufklappen eine grosse Erleichterung darstellt.

 

vorher

home

weiter